Tutorial

Malen lernen: welchen Malgrund bevorzugt ihr beim Malen?

von 29. September 2016 Keine Kommentare

jkl

Das gemalte Werk soll ewig halten!

Zum Malen lernen gehört auch dazu, den Malgrund zu kennen, um bestmögliche Malergebnisse zu erreichen. Der Malgrund entscheidet auch darüber, wie lange das eigene Werk hält. Es gibt sehr viele verschiedene Malgründe, die es zu entdecken und auszuprobieren gilt.

Auf welchem Medium malt ihr am liebsten?

Ist es Holz, Stein, Metall, Kunststoff, Glas, Leinwände, Malblöcke oder Malpappen? Habt ihr bereits das liebste Malmedium für euch entdeckt? Oder seid ihr noch auf der Suche und probiert gerne neue Medien aus?
Teilt eure Erfahrungen mit uns in diesem Blog! Wir freuen uns auf einen interessanten und vielseitigen Austausch mit euch!

Gibt es Malgründe, die ihr noch nicht ausprobiert habt?

Wollt ihr euren Erfahrungsschatz erweitern? Wir haben für euch kurz zusammengefasst, was es mit den einzelnen Malgründen auf sich hat.

Holz: es ist ein festes und nicht nachgebendes Malmedium. Es ist sehr wichtig auf die Trocknungszeit zu achten, da Holz organisch ist und immer „arbeitet“. Als Malgrund bieten sich Tischler-, MDF- und Spanplatten an. Es ist wichtig, dass es sich um verzugsfreies und unbehandeltes Holz handelt.

Stein: Steinplatten sollten eine raue Oberfläche haben, da sich die Farbe mit glatten Untergründen weniger gut verbindet und dickere Farbschichten aufplatzen können.

Glas-, Metall- und Kunststoffplatten: sollten am besten mit etwas Schleifpapier angeraut werden. Bei diesen Materialien ist eine gute Grundierung sehr wichtig. Es gibt spezielle Haftgründe für das jeweilige Material als Flüssigkeit oder Spray.

Leinwände: sind leicht und in verschiedenen Größen zu erhalten. Sie sind flexibel und sollten vor dem Malen vorbereitet werden. Hier könnt ihr euch unser Tutorial, wie man eine Leinwand zum Malen mit Öl vorbereitet, ansehen.

Malblöcke und Malpappen: wer erst mit dem Malen lernen beginnt, der übt sich wahrscheinlich zunächst an Malblöcken und Malpappen. Sie kosten weniger als Leinwände und bestehen aus festem Karton. Die Blätter sind beschichtet und mit einer leinwandähnlichen Struktur versehen.

Malen lernen: sagt uns worauf ihr am liebsten malt!

Hinterlasse ein Kommentar